Bild: Tobias Nopper
Bild: Tobias Nopper

Seit einigen Jahren bieten wir historische Stadtführungen mit dem Nachtwächter und seinem Gefolge für Einheimische, Gäste und all diejenigen an, die an der gelebten Geschichte unseres "Städtchens" interessiert sind. 

 

Mit Gruppen zwischen 10 und 30 Personen ziehen wir abends um die Häuser und erzählen allerlei Wissenswertes zur Stadtgeschichte und früheren Lebenswelten. Zu kurz kommt dabei nie eine große Portion Humor. Auf Wunsch sorgen wir auch für Kulinarisches. Zum Abschluss finden wir uns stets im Museum in Elzach ein, der ehemaligen Stube des Nachtwächters.

 

 

Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir, frühzeitig einen Termin zu buchen. Gutscheine erhalten Sie im Museum Elzach oder bei der Goldschmiede Landwehr, Schmiedgasse 2.